Das kleine Nordderby

Match-Preview: Hannover 96 vs. FC St. Pauli

8. Spieltag | Saison 2016/2017

Morgen geht’s zum Derby mit dem „kleinen HSV“ nach Hannover. Ein positiver Trend vor der Länderspielpause wäre nicht unwichtig. Wohlmöglich käme „Äktion-Ewald“ dann etwas zur Ruhe, denn in all den letzten Interviews zeigte sich Chewaldo mächtig unter Strom. Der eine oder andere Club wurde zuletzt äußerst scharf von ihm kritisiert … nicht zu Unrecht, versteht sich!

Read More

Advertisements

Dresdener Übermut tut hoffentlich St. Pauli gut!

Match-Preview: Dynamo Dresden vs. FC St. Pauli
3. Spieltag | Saison 2016/2017

Balsam war es, den FCSP in Lübeck dreifach treffen zu sehen. Der erste Pflichtspielsieg der Saison wurde eingefahren und wir sind endlich mal wieder im DFB-Pokal eine Runde weiter. Nach Beendigung der gestrigen Bundesligapartie zweier Gegner, die sich zur B-Serie am Millerntor blicken ließen, wurde die 2. Runde im DFB-Pokal ausgelost. Die Berliner Hertha kommt Ende Oktober zu uns ans Millerntor. Wieder erinnern wir uns an die B-Serie aus der Saison 2005/2006, in der unsere Boys in Brown die Hertha nach einem legendären 4:3 nach Verlängerung aus dem DFB-Pokal geworfen haben. Wir freuen uns mal wieder auf einen tollen Pokal-Fight vor heimischer Kulisse. Doch Pokal war gestern! Bis auf Weiteres geht es jetzt nicht mehr um Runden… wir brauchen Punkte!

Read More

Astra ist unser „Energy-Drink“!!

Match-Preview: FC St. Pauli vs. FSV Frankfurt
22. Spieltag | Saison 2015/2016

Letzte Woche konnte aufgrund eines akuten Zeitmangels leider kein blog veröffentlicht werden. Deshalb gibt es vor der heutigen Match-Preview noch mal unsere Gedanken zum Leipzig-Spiel. Nachdem wir zum Rückrundenauftakt 3 Punkte aus Fürth entführen konnten, kam nun der Dosenclub als Spitzenreiter ans Millerntor, wollte seine starke Serie ausbauen. Der gesamte Club sollte sich dem aber entgegenstellen. Ein Versuch der erbärmlichen Bildzeitung, nach einer fehlinterpretierbaren Äußerung , die Gemüter, gerade der Leipziger, im Vorfeld anzuheizen, schlug fehl. In Leipzig wusste man, was Ewald meinte. Dieser sagte, dass er lieber einen Club übernimmt, der ihm von den Werten her am Herzen liegt, sich gegen Faschismus und für viele gemeinnützige Projekte einsetzt, als ein Club, der unbegrenzt „Einkaufsmöglichkeiten“ bietet.

Read More

Noch 10x hoch die Mauer? Und wer liegt denn auf der Lauer?

Match-Preview: SpVgg Greuther Fürth vs. FC St. Pauli
20. Spieltag | Saison 2015/2016 | 2. Bundesliga

Die Schonung hat ein Ende! Astra und der FCSP drängen wieder in den Alltag und werden Leber, Herz und Seele auch in der Rückrunde beanspruchen. Doch zunächst der Blick zurück…

Wir starteten mit einer Truppe, die kaum personelle Zuwächse zu verzeichnen hatte, unerwartet erfolgreich in die Hinserie dieser Spielzeit. Wir schlugen konzentriert und das Spiel kontrollierend, die schwer angeknockten Karlsruher in ihrer Heimspielstätte. Tief saß der Stachel, den ein glücklicher Vorstadtverein, mit Hilfe einer unerklärlichen Schiedrichterentscheidung im Klassenkampf, namens Relegation, hinterlassen hatte. Glückliche wie unerwartete Punkte gab es auch noch aus der Brausestadt. Während sich stark veränderte Kader der Konkurrenz  erst finden mussten, startete unsere Truppe hervorragend. Aus Lienens Defensivbasis wurde ein Bollwerk, ja gar eine Mauer, die zentral mit Lasse, „Skyman“ und Ziereis, sowie außen, durch den Glücksgriff Hornschuh und „Rakete“ Buballa, kaum zu überwinden war. Immer mal blieben dafür aber eigene Treffer aus, was dann immerhin auch zu einem Punkt reichte (z.B. beim BTSV und SCP). Letztlich wurden 30 Punkte eigefahren! Das war stark, wurde aber stets durch Verein und Umfeld nüchtern und realistisch bewertet. „Chewald“ prädigte der bohrenden Presse auch immer wieder „völlige Tabellenignoranz“ ein.

Read More

Und täglich grüßt das Murmeltier!!!

Winterpause 2015/2016 ist vorbei!

So, nun hat die fußballfreie Zeit endlich ein Ende! Es geht wieder los in der 2. Bundesliga. Der Ball rollt an diesem Wochenende wieder. Was war das für eine sensationelle Hinrunde unseres magischen FC’s! Sehr ansehnliche 30 Punkte sind dabei zustande gekommen. Was im Endeffekt Platz 4 in der Tabelle ausmacht. Ausbaufähig ist nur unsere Torquote. 22 mickrige Tore haben unsere Jungs bisher geschossen. Alle anderen Teams, die in der Tabelle vorne platziert sind, haben mehr Treffer erzielt als wir. Unser Plus war in der Hinrunde unsere Defensivstärke. Zu sehen an der Kicker-Wahl der besten Innenverteidiger der Hinrunde, wo unser langer Lulatsch Lasse Sobiech als Sieger hervorging. Unsere junge Mannschaft hat einen Riesenschritt nach vorne gemacht im letzten Jahr. Ein Maier, Ratsche, Thy oder Ziereis sind zu festen Größen in der Mannschaft geworden. Leider bringt das immer wieder andere Teams in den Blickwinkel, die ihre Augen auf diese Spieler richten. So leider geschehen mit Werder Bremen und Lennart Thy.

Read More