Statement zu unserer verschwundenen Zaunfahne

Leider ist unsere Zaunfahne beim Auswärtsspiel am 1.10.16 in Hannover abhanden gekommen.

Vor Anpfiff hing die Fahne im Stehplatzbereich S17 des Gästeblocks. Bis ein Ordner darum bat, sie umzuhängen, weil sie angeblich die Sicht versperrte. Aus Platzmangel haben wir sie dann außen im Sitzplatzbereich S16 des Gästeblocks aufgehängt, von wo aus wir sie nicht mehr gut im Blick hatten. Fehler. Nach Abpfiff war die Zaunfahne nicht mehr da.

Wir hegen keine Rivalität zu anderen Fangruppen und das bleibt auch so. Die Tragweite der verschwundenen Zaunfahne eines kleinen und eher unbedeutenden Fanclubs wie unserem war uns nicht bewusst und interessiert uns nur am Rande. Viel wichtiger ist uns unser Selbstverständnis, sich weiter gegen jegliche Form von Fremdenhass, Homophobie und Sexismus einzusetzen. Wir sind für ein friedliches und tolerantes miteinander. Immer. Das macht den FC St. Pauli und sein Umfeld für uns aus.

Ihr könnt uns unsere Fahne nehmen, aber nicht unsere Werte!

Muckefuck Sankt Pauli Fanclub

Advertisements